[T02 – Einführung in Programmieren mit]  

[T02 – Einführung in Programmieren mit SAPUI5]

1.180,00  inkl. 19% Umsatzsteuer

Summe der Einzelpreise: 1.470€

Kategorie:

SAP geht seit vielen Jahren konsequent den Weg, zusätzlich zum SAPGUI den WebBrowser als weitere Frontendtechnologie anzubieten. Mit SAP S4HANA wurden daher das Fiori-Konzept und die SAPUI5-Technologie als neuer Meilenstein auf diesem Weg eingeführt. Dieser Track führt den Benutzer in die neue Architektur, die neuen Werkzeuge und die neuen Programmierkonzepte ein.

Nach einer auf ABAP-Entwickler zugeschnittenen Einführung in die generellen Webtechniken (wie HTML, CSS und JavaScript) lernen Sie die Grundlagen von SAPUI5 kennen. Der dritte Kurs erläutert weitere notwendige Details von SAPUI5 und zeigt zum Abschluss, wie auf einen im oData-Protokoll formatierten Datenstrom aus einem SAP NetWeaver Gateway im Browser reagiert werden kann.

Tracks eignen sich hervorragend für die Schulung kleinerer Gruppen bis hin zur Fähigkeit, selbständig in ABAP zu programmieren. Für Lerngruppen bieten wir noch weitere unterstützende Elemente für ein erfolgreiches Curriculum an:

  • Checkpoints: Manchmal ist es schwierig, über einen längeren Zeitraum den Fokus auf ein Lernziel aufrechtzuerhalten. Ein Checkpoint ist eine regelmäßige Teams-Session mit einem Referenten, bis zu dem gewisse Teile der Kurse geschafft werden sollten und in der die Kursteilnehmer Fragen zu behandelten Themen bzw. Übungen stellen können.
  • Coaching Hour: Eine Coaching Lesson ist eine Trainer-Einzelteilnehmer Teams-Session, in der der Trainer sich mit einem einzelnen Teilnehmer zusammensetzt und dessen Herangehensweise an Probleme und seinen Codingstil anlysiert sowie Verbesserungsvorschläge unterbreitet.

Nach den Kursen, deren Motivation das Beibringen der Architektur, der Konzepte und der Syntax von SAPUI5 ist, macht es Sinn, an Projektaufgaben heranzugehen. Der Vorteil ist, daß das Gelernte hier "freestyle" umzusetzen ist und nicht detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen vorliegen.

Für den Track T02 gibt es ein eigenes Abschlussprojekt:

  • Projekt "SAPUI5", optimaler Durchführungszeitpunkt nach dem Abarbeiten aller Kurse (auch als Abschlussprojekt geeignet).

Folgende Kurse sind Bestandteil des Tracks:


Der Track beinhaltet zusätzlich folgende Bonuskurse: