[S32]  

[S32 SAPUI5]

595,00  inkl. 19% Umsatzsteuer

Eine umfassende Einführung in SAPUI5.

Artikelnummer: 4 Kategorie:

SAP geht seit vielen Jahren konsequent den Weg, zusätzlich zum SAPGUI mit seinem proprietären DIAG-Protokoll den WebBrowser und das HTTP-Protokoll als zusätzliche  Frontendtechnologie anzubieten. Mit SAP S4HANA wurden daher das Fiori-Konzept und die SAPUI5-Technologie als neuer Meilenstein auf diesem Weg eingeführt.

In diesem Kurs lernen Sie, im SAPUI5-Umfeld zu programmieren. Nach einer Einführung in die SAP-Architektur der Kommunikation mit Hilfe des HTTP-Protokolls wird Ihnen die SAP WebIDE als Entwicklungstool vorgestellt. Das Business Application Studio (BAS) in seiner frei zugänglichen Form erachten wir aktuell noch als zu instabil, um es in einer Schulung zu verwenden.

Sie arbeiten mit SAPUI5-Projekten und lernen die verschiedenen Beschreibungsmöglich­keiten der Frontend-Views und deren Manipulationsmöglichkeiten mittels JavaScript kennen. Da JavaScript die SAPUI5-Programmiersprache ist, werden Sie im Kursverlauf mit immer mehr JavaScript-Techniken vertraut und können am Ende z.B. dynamisch Daten an UI-Elemente binden, Layout-Manager und Container kontrollieren oder Nachrichten und Übersetzungen behandeln.“

Kurs Info:

Dieser Kurs beinhaltet: 18 Units mit Insgesamt 67 Quicks und 60 Übungen.

Als Grundlage für diesen Kurs empfehlen wir den Kurs [S31 – Webtechniken für ABAP-Programmierer] oder aber grundlegendes Wissen in der Webentwicklung mit CSS und JavaScript.

Die Abspieldauer der Quicks beträgt etwa 19 Stunden. Die Bearbeitungszeit der Übungen ist natürlich benutzerabhängig, wird von uns aber auf ca. 14 Stunden geschätzt.

Dozent:

Dr. Alexander Maetzing

Dr. Alexander Maetzing

Dozent und Berater

Alexander Maetzing ist zwar studierter Physiker, aber bereits seit mehr als 20 Jahren im SAP-Umfeld tätig. Ursprünglich aus der SAP-Basis stammend, erweiterte er seinen Fokus rasch um die Programmierung in SAP-Systemen. Die Erfahrungen aus beiden Welten fließen so in seinen Wissenstransfer ein.

Kurs Inhalt

Alles ausklappen
[S32-00 SAPUI5] Einführung in den Kurs S32 1 Quick
Ausklappen
Inhalt
0% Erledigt 0/1 Quicks
[S32-01 SAPUI5] Architektur eines SAP-Systems 3 Quicks
Ausklappen
[S32-02 SAPUI5] Kommunikation über das HTTP-Protokoll 4 Quicks
Ausklappen
[S32-03 SAPUI5] Architektur und Einordnung 4 Quicks
Ausklappen
[S32-04 SAPUI5] SAP WebIDE 4 Quicks
Ausklappen
[S32-05 SAPUI5] SAP Cloud Connector 3 Quicks
Ausklappen
[S32-06 SAPUI5] Landing-Page einer SAPUI5-Applikation: 3 Quicks
Ausklappen
[S32-07 SAPUI5] Einführung in JavaScript 3 Quicks
Ausklappen
[S32-08 SAPUI5] JavaScript-Module 6 Quicks
Ausklappen
[S32-09 SAPUI5] XML-Views und Controller 4 Quicks
Ausklappen
[S32-10 SAPUI5] JavaScript-Controller 4 Quicks
Ausklappen
[S32-11 SAPUI5] Arbeiten mit anderen Viewtypen 5 Quicks
Ausklappen
[S32-12 SAPUI5] Einfache Layout Manager und Container 3 Quicks
Ausklappen
[S32-13 SAPUI5] Komplexe Layout Manager und Container 3 Quicks
Ausklappen
[S32-14 SAPUI5] Models und DataBinding I 3 Quicks
Ausklappen
[S32-15 SAPUI5] Models und DataBinding II 5 Quicks
Ausklappen
[S32-16 SAPUI5] Datenvalidierung über Typen und Nachrichten 4 Quicks
Ausklappen
[S32-17 SAPUI5] Eigene Typen und Formatierfunktionen 3 Quicks
Ausklappen
[S32-18 SAPUI5] Internationalisierung 3 Quicks
Ausklappen
[S32-19 SAPUI5] Schlußbetrachtung 1 Quick
Ausklappen
Inhalt
0% Erledigt 0/1 Quicks